SV W�lf | Home | News per EMail bestellen | Liste | Admin |
Sunday, February 17th  
23.08.2009 Herren holen 7 Punkte, Frauen verlieren...

23.08.2009 Herren holen 7 Punkte, Frauen verlieren...
...Wahnsinns-Spiel unglücklich

Das Glück ist endlich zurück: Mit 2:1 (1:1) siegten die Fußballer des SV Wölf in der Kreisoberliga Nord am Freitagabend gegen die SG Ausbach/Heimboldshausen und holten damit den ersten Dreier der Saison. Mit seinen beiden Toren war Mario Henning maßgeblich am Erfolg beteiligt. Am Sonntag sprang dann bei der SG Mecklar/Meckbach/Reilos ein weiterer Punkt heraus.
Auch die zweite Mannschaft ist zurück auf der Erfolgsspur: In Schwarzbach siegten die Wölfer dank Toren von Abdou und Marius Hohmann mit 2:1.
Ein Wahnsinns-Spiel erlebten die Frauen in Ilbeshausen. Mit einer starken Leistung wurde der Meisterschaftsfavorit teilweise vorgeführt, doch die Partie endete bitter. Einen ausführlichen Spielbericht gibt es unter der Rubrik „Frauen“, am Donnerstag bestreiten die Mädels dann ihr erstes Heimspiel der neuen Serie gegen Buchfinkenland II (19 Uhr) und würden sich über ein paar Zuschauer, die das Team moralisch wieder aufbauen, freuen.

Herren Kreisoberliga Nord:

Wölf – Ausbach/Heimboldshausen 2:1 (1:1)
Tore: 1:0 Mario Henning (9.), 1:1 Carsten Ruppel (28.), 2:1 Mario Henning (67.)
Zuschauer: 50

Mecklar/Meckbach/Reilos – Wölf  1:1 (0:0)
Tore: 0:1 Lars Hildebrand (46., Eigentor), 1:1 Andreas Stiebing (62.)
Zuschauer: 80


Herren B-Liga Hünfeld

Schwarzbach – Wölf II 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Abdourahaman Sougoule (36.), 1:1 Theo Klewitz (54.), 1:2 Marius Hohmann (74.).
Zuschauer: 60.


Frauen Kreisoberliga Süd

Ilbeshausen – Wölf 5:4 (3:3)
Tore: 1:0 Sarah Hess (14.), 1:1 Sabrina Ibach (17.), 1:2 Sabrina Ibach (22.), 2:2 Brigitte Schleuning (36.), 3:2 Sabrina Hess (40.), 3:3 Anna-Lena Kalb (45.), 3:4 Sabrina Ibach (49.), 4:4 (71., Eigentor), 5:4 Brigitte Schleuning (84.)
Diese Seite wird bei Tophoster.de mit 100% Oköstrom betrieben!