SV W�lf | Home | News per EMail bestellen | Liste | Admin |
Sunday, September 22nd  

Wir packen das.
...
Ziemlich in der Bredouille steckt inzwischen der SV Wölf im Abstiegskampf der Kreisoberliga Nord. Sieben Runden vor Schluss rangieren die Wölfer auf dem Relegationsrang, und die Konkurrenz hat sich zuletzt ein kleines Polster auf die Wölfer geschaffen. Die Rot-Weißen müssen also auch mal ein Spiel wie das am Sonntag beim Mittelfeldteam Rotensee/Wippershain/Schenklengsfeld gewinnen.

„Das haben wir auch vor“, macht Spielertrainer Hacim Jakubi klar – zumal die zuletzt angeschlagenen Stürmer Hohmann, Corumlu und Asalari wieder besser in Schwung kommen. „Wir wussten ja, dass es nur um den Klassenerhalt geht. Deshalb gibt es auch keinen Grund, aufzugeben. Die Mannschaft ist sehr jung und es war zu erwarten, dass wir zunächst Probleme bekommen könnten“, sagt Jakubi, der sich aber sicher ist: „Wir packen das.“

FZ 15.4
Diese Seite wird bei Tophoster.de mit 100% Oköstrom betrieben!