SV W�lf | Home | News per EMail bestellen | Liste | Admin |
Friday, April 26th  

Marco Hilpert als Trainer des SV Woelf zurueckgetreten
Wölf 19.9.2010.

Die 2:3 (0:3)-Pleite im Kellerduell gegen Widdershausen war zu viel: Marco Hilpert ist am Sonntag als Trainer des Fußball-Nord-Kreisoberligisten SV Wölf zurückgetreten.

„Das hat er uns nach dem Spiel bekannt gegeben“, so Vorsitzender Hubert Kister: „Wir haben jetzt für Montagabend eine Vorstandssitzung vorgesehen. Danach sehen wir weiter“.

Die Partie gegen Widdershausen war für alle Wölfer – zumindest in der ersten Hälfte – eine Katastrophe: „In den letzten beiden Spielen ging es eigentlich aufwärts, daher haben wir auch fest mit einem Sieg gerechnet. Aber dann lagen wir zur Halbzeit schon 0:3 hinten“. In der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber dann zwar noch einmal auf 2:3 heran und der Ausgleich lag in der Luft, doch letztlich stand erneut eine Niederlage zu Buche.

Quelle: Osthessen-sport.de
Diese Seite wird bei Tophoster.de mit 100% Oköstrom betrieben!