SV W�lf | Home | News per EMail bestellen | Liste | Admin |
Sunday, September 22nd  
Fair Play geht vor

Fair Play geht vor
Liebe Fußballfreunde,
wir, die Verantwortlichen des SV Wölf verurteilen Unfairness, Diskriminierung und Gewalt.
Jeder Mensch hat ein Recht darauf, respektiert zu werden, unabhängig von seiner Kultur, Hautfarbe, Muttersprache, sexuellen Neigung oder Religion.
Wer diesen Grundsatz bestreitet und sich rassistisch verhält, hat in unserer Fußballgemeinschaft keinen Platz.
Als Verantwortliche dieses Vereins, verpflichten wir uns zu Solidarität mit Spielern, Zuschauern und Schiedsrichtern die unfair, rassistisch diskriminiert, provoziert oder angegriffen werden. Wir setzten uns gemeinsam als Verein für Integration, Vielfalt und Respekt ein und unterstützen damit die Ziele des Fair Play Forums des hessischen Fußballs.“

Vielen Dank !
Diese Seite wird bei Tophoster.de mit 100% Oköstrom betrieben!