SV W�lf | Home | News per EMail bestellen | Liste | Admin |
Sunday, February 17th  
Vollbild | Browse

«prev next»       [start slideshow] [stop slideshow]

JSG Eitratal ist Kreisligameister der D-Jgd
In einem hochintensiven und teilweise hochklassigen Entscheidungsspiel konnte sich die JSG Eitratal mit 4:3 n.V. gegen die JFV Burghaun in Leimbach durchsetzen und den Titel der Kreisliga A Lauterbach-Hünfeld der D-Junioren erringen.

Notwendig wurde dieses Finale, da beide Mannschaften nach der Meisterschaftsserie punktgleich an der Spitze standen. Das Vorrundenspiel konnte Eitratal mit 2:1 gewinnen; im Rückrundenspiel setzte sich Burghaun mit 1:0 durch.

Diese Gleichwertigkeit setzte sich auch im Entscheidungsspiel fort. Zwar konnte Burghaun bereits in der 2. Spielminute durch Jannis Kehl in Führung gehen, doch Eitratal konnte vier Minuten später durch Niklas Fischer mit dem 1:1 antworten. In der 25. Minute brachte dann Kushtrim Asalari Eitratal mit 2:1 in Führung; Burghaun markierte aber postwendend durch Felix Matthaei den 2:2 Ausgleich. Dies war auch der Halbzeitstand.

Nach ausgeglichenem Beginn der 2. Hälfte konnte die JFV Burghaun durch einen umstrittenen Foulelfmeter in der 45. Minute in Führung  gehen. Torschütze zum 3:2 war Maurice Maul.
Durch die dann notwendigen Offensivbemühungen der Eitrataler konnte Burghaun gut herausgespielte Konterchancen vortragen, die aber vom Heimkeeper Jesaja Spies vereitelt werden konnten. Als kaum noch jemand mit dem Ausgleich von Eitratal rechnete, setzte sich Kushtrim Asalari in der 56.Spielminute auf der rechten Seite durch. Sein Sololauf konnte nur durch ein Foul im Strafraum verhindert werden. Den fälligen Foulelfmeter netzte er selbst zum 3:3 ein.

In der anschließenden Verlängerung merkte man beiden Mannschaften den Kräfteverschleiß durch das intensive Spiel merklich an. Erst kurz vor Schluss fiel dann die Entscheidung. Nach einem gut getretenen Freistoß durch Marc Kohlmann konnte Niklas Fischer das vielumjubelte 4:3 für Eitratal nach einem Strafraumgewühl erzielen.
Diese Seite wird bei Tophoster.de mit 100% Oköstrom betrieben!